Liga Wettkampf - Triathlon in Zell

 

Das erste Saisonrennen der 1. RTV-Liga, nachdem der Wettkampf in Hachenburg abgesagt werden musste, war ein Team-Duathlon im Rahmen des Mittelmosel-Triathlons in Zell. Hochwasserbedingt wurde aus Sicherheitsgründen auf das Schwimmen verzichtet und es wurden zunächst geschlossen als Team 2,6km gelaufen, dann ging es für 12km auf die Radstrecke und anschließend wurden nochmal 5,4 km gelaufen.

Für unsere 1. Mannschaft mit Christian Weinand, Christian Ganser, Nico Saurenz, Marco Fuhrmann und Marco Polcher sprang in geschlossener Mannschaftsleistung ein toller 5. Platz bei 12 startenden Mannschaften heraus. Dabei war das Rennen im vorderen Feld sehr eng, bis zum 2. Platz fehlte weniger als eine Minute!

Für unsere Masters-Mannschaft ging es aufgrund kurzfristiger personeller Probleme nur um ein solides Finish, was ihnen (wie auf dem Foto zu sehen) locker gelang. In den nächsten Rennen wird wieder angegriffen.

Am nächsten Wochenende geht's dann für beide Mannschaften schon wieder weiter bei der Sprintdistanz in Worms. Power on!

Für unsere Masters-Mannschaft mit Thomas Tolksdorf, Rolf Weinand und Udo Wirschem ging es aufgrund kurzfristiger personeller Probleme nur um ein solides Finish, was Ihnen locker gelang. In den nächsten Rennen wird wieder angegriffen.

Am nächsten Wochenende geht es für beide Mannschaften schon wieder weiter bei der Sprintdistanz in Worms.

Stefan Freund - 6km Schwimmen in 1h 25min

Flipper macht seinem Namen alle Ehre und erreicht in einer sensationellen Zeit von 1:25:15 den 1. Platz über die Distanz

von 6 km beim Langstreckenschwimmen in Köln.

Tolle Platzierung auch für Birgit Schamber, auch sie erreichte in Ihrer AK den 1. Platz beim Swim and Run in Köln.

Mitteldistanz Ironman in Kraichgau

Tolle Ergebnisse erreichten auch unsere Athleten Florian, Martin und Christian auf der Mitteldistanz in Kraichgau.

Hier die Einzelergebnisse:

Christian Ganser: 4:54:27

Florian Lörsch: 5:15:41

Martin Schmitz: 5:30:58

Deichlauf in Neuwied - TMK gewinnt die Mannschaftswertungen

Am Freitag, den 13. Mai starten 10 TMK'ler beim Deichlauf in Neuwied. Hier die Ergebnisse:

5 km Frauen: Laura Bach 2. Platz in 23:45min

5 km Männer: Christian Weinand 2. Platz in 17:58min
                        Marco Fuhrmann 6. Platz in 19:27min
                        Samuel Höfer 38. Platz in 23:48min

5 km Teamwertung: TMK Mülheim-Kärlich 2. Platz!

10 km Frauen: Marion Klaassen 13. Platz in 52:22min
                         Michaela Müller 14. Platz in 52:22min

10 km Männer: Christian Ganser 6 Platz in 38:24min
                          Timo Schultz 15. Platz in 41:42min
                          Raphael Kalnicki 18. Platz in 43:11min
                          Reinhard Urban 33. Platz in 46:41min

10 km Mannschaftswertung: TMK Mülheim-Kärlich 1. Platz!

Schöner Wettkampf, klasse Mannschaftsergebnisse, Power On

TAURIS TRIATHLON 2016 - eine tolle Veranstaltung

Die Sieger des Tauris Triathlon 2016

So macht Triathlon Spaß! Bei phänomenalem Sommerwetter gingen am gestrigen Sonntag 220 Athleten beim 24. TAURIS TRIATHLON an den Start. Unangefochten in 0:55:02 konnte David Breuer die Sprint Distanz der Männer für sich entscheiden, gefolgt von Peter Weier (PSV Bonn Triathlon) und Tobias Tesch (SV Hellas Siegburg). Bei den Frauen siegte von zahlreichen Startern des SRL Triathlon Koblenz Judith Wirth in 1:06:25 vor Sabine Rudo vom PSV Bonn Triathlon und Silvia Mader-Husemann (SRL Triathlon Koblenz).

Ein großer Dank gilt auch hier wieder unseren Helfern, die so zahlreich wie nie in diesem Jahr tatkräftig geholfen haben. Ob Kuchen backen, Startunterlagen ausgeben oder Manpower beim Auf- und Abbau, 75 Helfer des TMK Mülheim Kärlich packten in diesem Jahr tatkräftig mit an, dass die Veranstaltung auch zum 24. Mal ein toller Tag wurde.